Pfingstnovene

9 x 9 Stunden Anbetung in der Pfarrei St. Bernward

In den neun Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten ist es ein wertvoller Brauch, durch das Beten der Pfingstnovene den Heiligen Geist anzurufen und um sein Kommen zu bitten. Dies möchten wir in der Pfarrei gerne im Rahmen einer neunstündigen Anbetungszeit tun, die jeweils an neun aufeinander folgenden Tagen in der Kirche St. Bernward sein wird.

Nach der Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakramentes und vor der Reposition in den Tabernakel wird gemeinsam die Pfingstnovene gebetet. Wir bitten den Heiligen Geist, um die Einkehr in unsere Herzen und um den Frieden in der Welt.

Während der Anbetungszeit haben Sie die Möglichkeit all Ihre Anliegen, Sorgen, Ängste und Nöte, aber auch all Ihre Freude und das Gute und Schöne, das Sie erfüllt, im stillen oder gestalteten Gebet vor unseren Herrn zu bringen.

Um sicherzustellen, dass der Herr in der Eucharistie nie allein ist, tragen Sie sich gerne für eine feste Anbetungszeit in die entsprechende Liste, die im Vorraum der Kirche liegt, ein. Wenn Sie mögen, können Sie sich auch an mehreren Tagen bzw. für mehrere Zeiten eintragen.

Anbetungszeiten in der St.-Bernward-Kirche:

Freitag, den 27.05.22 - 14:00 bis 23 :00Uhr
Samstag, den 28.05.22 - 14:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag, den 29.05.22 - 12:00 bis 21:00 Uhr
Montag, den 30.05.22 - 14:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag, den 31.05.22 - 14:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch, den 01.06.22 - 14:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag, den 02.06.22 - 15:00 bis 24:00 Uhr
Freitag, den 03.06.22 - 0:00 bis 9:00 Uhr
Samstag, den 04.06.22 - 5:00 bis 14:00 Uhr

 

Termin
27.05.2022, 14:00 Uhr
- 04.06.2022, 14:00 Uhr
Ort
St. Bernward, Lehrte
Feldstraße 10
31275 Lehrte