Kolpingsfamilie Sehnde

Kolpingsfamilie Sehnde

Ein besonderes Anliegen der Kolpingsfamilie Sehnde ist die Förderung des gesellschaftlichen und religiösen Lebens der Mitglieder unserer Pfarrgemeinde nach den Zielen von Adolph Kolping. Ihr Einsatz dient ausschließlich religiösen, gemeinnützigen und gesellschaftlichen Zwecken. Die Kolpingsmitglieder treffen sich zurzeit zweimal im Monat zu Vorträgen, Ausflügen, Fahrten und Besichtigungen oder geselligen Anlässen und arbeiten aktiv in der Gemeinde mit.

Wir begrüßen deshalb jederzeit Männer und Frauen, die als neue Mitglieder dazu beitragen wollen, die Ziele der Kolpingsfamilie zu verwirklichen und mitzutragen. Haben Sie Mut!

Denn nur wer Mut zeigt, macht auch Mut, wie Adolph Kolping selber formuliert hat.  

Liebe Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie!

Unser neues Jahresprogramm für das erste Halbjahr 2015 ist fertig. 
Wir haben uns wieder einiges überlegt und versucht, spannende und abwechslungsreiche Veranstaltungen zu organisieren.

Alle, die sich für unser Angebot interessieren, sind herzlich eingeladen, nicht nur die Mitglieder der Kolpingsfamilie. Weitere Informationen gibt es auch in den Schaukästender Kirchen St. Bernward, St. Maria und St. Josef.

Programm lt. Aushang. Die aktuellen Termine sind dem Pfarrbrief zu entnehmen.

Information

Kontakt
Wolfgang Gölter
Öffentlichkeitsarbeit und Medien
E-Mail:
kolpingsfamilie(ät)st-bernward-lehrte.de

Termin

Unsere Veranstaltungen finden, wenn nichts anderes angegeben ist, im Pfarrzentrum St. Maria, Am Papenholz 7, um 19:00 Uhr statt.