Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Unsere Kirchorte

 

weiterlesen

Einführung Pastoralteam

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Ein starkes Team für unsere Gemeinde

 

weiterlesen

Kindertagesstätte St. Bernward Lehrte

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Kindertagesstätte und Schule

 

Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Viele Gruppen für eine lebendige Gemeinde

 

Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Mitmachen! Unsere Gesichter für das Ehrenamt

 

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen und Informationen


                              Geistliches Wort für den Dezember

                                      Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht,   
                          und es leuchtet und es brennt durch die dunkle Nacht.
             Seid bereit! Seid bereit! Denn der Herr aller Herren ist nicht mehr weit!
                  Seid bereit! Seid bereit! Denn der Herr aller Herren, der uns befreit.

Liebe Gemeinde!
Und wieder ist ein Jahr vergangen und wir stehen am Anfang der Adventszeit 2022. Der Advent ist eine wichtige Zeit der Vorbereitung auf das Kommen des Jesuskindes. Der Advent ist eine Zeit der Vorfreude. Der Engel im Lukasevangelium sagte zu den Hirten: „Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch ein große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch der Retter, der Messias geboren.“ (Lk 2, 10.11) Das ist die frohe Botschaft. 

Der Advent ist auch eine Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Lichter werden entzündet, Plätzchen gebacken, Geschenke gekauft und das Familienfest an Weihnachten wird vorbereitet. Da wird die Adventszeit dann oft eine Zeit mit viel Stress und keine Zeit der Vorfreude.
Schön wäre es doch, wenn wir den Advent ernst nehmen und wir uns auch innerlich auf das „Kommen des Herrn aller Herren“ vorbereiten und so Frieden und Freude in unsere Familien, in unsere Umgebung bringen.
                                                              Im Advent ist ein Licht erwacht!
Ich wünsche uns allen, dass die Adventszeit eine Zeit der Hoffnung wird, inmitten aller Verzweiflung, eine Zeit des Lächelns, inmitten aller Verbitterung, eine Zeit des Trostes, inmitten aller Traurigkeit, eine Zeit des Lichtes, inmitten aller Dunkelheit.
Uns allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!
Astrid Tute, Gemeindereferentin


Das Pastoralteam verändert sich

Mit dem Weggang von Kaplan Bleckmann entsteht eine Lücke, die es zu schließen gilt. 
Ab dem 1. September beginnt ein neuer Kaplan seinen Dienst in unseren Kirchengemeinden. Wer es noch nicht gehört oder gelesen hat, es wird Kaplan Kirill Buslov zum Pastoralteam dazu stoßen, so dass ein gewisses Maß an Kontinuität gewahrt bleibt und vor allem die jüngere Generation sich auf einen jungen Priester freuen darf.

Auf diesem Weg möchte ich Kaplan Buslov herzlich willkommen heißen und ihm eine gesegnete Zeit hier in unserem Pastoralbereich wünschen!

Ein herzliches Willkommen dem neuen Kaplan Kirill Buslov!

Franz Kurth, Pfarrer


Termine zum Notieren

Am 18.12.2022 findet der Begrüßungsgottesdienst für Pastor Christoph Müller statt, im Anschluss an die Hl. Messe lädt die Gemeinde zu einem kleinen Empfang im Pfarrheim Lehrte ein.


Adventskalender


Aktuelle Corona Regelungen

Neue Regelungen für Gottesdienste in St. Bernward - Keine Anmeldung mehr erforderlich

Entsprechend den Entscheidungen der Bundesregierung und des Bundestags lockern wir unsere Corona-Regeln. Ab dem 7. Mai gilt in den Kirchen:

Wir setzen stärker auf die Eigenverantwortlichkeit der Gottesdienstbesucher/innen. Jede/r ist verantwortlich, sich und andere zu schützen.

  • Maskenpflicht besteht weiterhin beim Bewegen in der Kirche (beim Herein- und Herausgehen, sowie dem Gang zur Kommunion)
  • Die Kommunion wird weiterhin mit Maske und Abstand ausgeteilt und wie bisher, ein Sitzblock nach dem anderen.
  • Bei der Platzwahl möge jeder auf Abstand achten.
  • Wenn der Abstand zum Nachbarn zu gering ist, ist eine Maske zu tragen.
  • Beim Betreten der Kirche ist das an den Türen bereitgestellte Handdesinfektionsmittel zu benutzen.
  • Ab dem 7. Mai gibt es keine Anmeldungen zu den Gottesdiensten mehr und damit auch keine Namenslisten, Ordner sind nicht mehr nötig.
  • Priester (Kommunionausteiler/innen) desinfizieren ihre Hände vor dem Austeilen bzw. bei der Gabenbereitung.

Ansprechpartner und Informationen zur Prävention in unserer Gemeinde finden Sie hier.