Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Unsere Kirchorte

 

weiterlesen

Einführung Pastoralteam

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Ein starkes Team für unsere Gemeinde

 

weiterlesen

Kindertagesstätte St. Bernward Lehrte

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Kindertagesstätte und Schule

 

Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Viele Gruppen für eine lebendige Gemeinde

 

Weiterlesen

Herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen vor:

Mitmachen! Unsere Gesichter für das Ehrenamt

 

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen und Informationen


Firmung 2021

10.10.2021

Die diesjährige Firmung findet am Sonntag, den 10.10.2021 in St. Bernward Lehrte mit Bischof em. Michael Wüstenberg statt. Um die Firmung im kleinsten Familienkreise coronakonform durchführen zu können, werden an diesem Tag zwei heilige Messen um 10:30 Uhr bzw. 14:00 Uhr gefeiert.

Für Gemeindemitglieder ist ein Besuch der beiden Messen leider nicht möglich. Hiervon ausgenommen sind natürlich die direkten Familien der Firmbewerber. Die Gottesdienste werden bis zur Spendung der Firmung live übertragen.


Regelungen für Gottesdienste in St. Bernward

Die Anzahl der Gottesdienstbesucher ist weiterhin beschränkt. In St. Bernward können 46 Personen, in St. Maria 30 und in St. Josef 30 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen. Eine Teilnahme an Wochenend-Gottesdiensten ist nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich zu den Bürozeiten in den Pfarrbüros an.

Aktuelle Ordnungen für Gottesdienste und die Benutzung der Pfarrheime für alle Kirchorte der Pfarreien St. Martin/Hannover und St. Bernward/Lehrte (Stand 04.10.2021)

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und –besucher,

in den letzten gut eineinhalb Jahren war der Gottesdienstbesuch für Sie immer mit besonderen Auflagen verbunden, vorherige Anmeldung über das Pfarrbüro, Maske tragen, nicht singen dürfen, Abstände einhalten und Einlasskontrollen durch Ordner:innen.


Ich weiß, dass das viele von Ihnen ziemlich nervt – mich auch, aber wir haben uns an gesetzliche Vorgaben zu halten. Wenn Ordner:innen Gottesdienstbesucher:innen auf die Regeln hinweisen oder nicht Angemeldete Personen bitten, noch ein wenig zu warten bis klar ist ob noch Plätze in der Kirche vorhanden sind, dann tun sie das nicht um Sie zu gängeln oder gar zu ärgern, sondern weil es von den Behörden vorgeschrieben ist.

In relativ kurzen Abständen bekomme ich die „Corona-Regelwerke“ des Landes und der Region zugesandt, die ich dann versuche in die Praxis für den Gottesdienstbesuch umzusetzen und den Ordnern:innen mitzuteilen.


Wir alle sind bemüht möglichst alle Gottesdienstbesucher:innen regelkonform in den Kirchen unterzubringen, aber nicht immer gelingt das für alle, da die Kirchen neben den Bänken ganz unterschiedliche Platzmöglichkeiten bieten.

Bitte denken Sie daran wenn ein/e Ordner:in Sie mal nicht in die Kirche lassen kann. Er bzw. sie macht es nicht aus Böswilligkeit! Ich bin dankbar, dass sich Menschen bereit gefunden haben, diesen oft undankbaren Dienst zu übernehmen, aber ohne sie dürften wir keine Gottesdienste feiern und das möchte wohl doch niemand. Die Einhaltung der Corona-Regeln kann auch vom Ordnungsamt kontrolliert werden und bei Verstößen droht eine Strafe, dass möchten wir vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Verständnis
Ihr Pfarrer Franz Kurth


Ansprechpartner und Informationen zur Prävention in unserer Gemeinde finden Sie hier.