Röderhof

Zeltlager Röderhof 2020

Ausschreibung

Das Zeltlager Röderhof ist eine Ferienfreizeit in erster Linie für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren aus der kath. Pfarrgemeinde St. Bernward Lehrte mit den Filialkirchen in Sehnde, Bolzum und Ahlten gedacht. Selbstverständlich können auch andere am Lager teilnehmen. Alle Teilnehmer müssen bereit sein, sich den in unseren Lagern üblichen Regeln anzupassen.

Teilnehmer ab 16 Jahre haben, in Abstimmung mit der Lagerleitung, Aufgaben im Lager zu übernehmen (Betreuung der Kinder, Einkauf, Unterstützung der Küche usw.) und sollten an den Vorbereitungswochenenden WinRö von Fr. 24.1./18h bis So. 26.1./13h sowie „LenzRö“ von Fr.19.6./18h bis So. 21.6.2020/13Uhr am Wohldenberg teilnehmen sowie bei den weiteren Vorbereitungen mitwirken. Ebenso wird erwartet, dass ein POK- oder Jugendleitungskurs sowie ein Präventionsseminar belegt wurde bzw. 2020 belegt wird. Infos über diese Seminare und die Zeltlagervorbereitung sind bei der Lagerleitung sowie in den Kath. Pfarrbüros in Sehnde und Lehrte zu bekommen. Die Ausschreibungsunterlagen für WinRö + LenzRö liegen in den Kath. Kirchen von Lehrte, Ahlten, Sehnde und Bolzum aus, sind in den Pfarrbüros in Lehrte und Sehnde sowie über die Internetseite unserer Pfarrei St. Bernward Lehrte zu erhalten.

Der Lagerleitung werden dieses Jahr voraussichtlich angehören: Frauke Berger, Fenja Redmann, Domenik Heick, Helmut Holzer, Ignazio Modugno, Jens Weihrauch und Helge Weiss. Ansprechpartner, u.a. für Finanzen, ist Andreas Janizki.

Für weiter Informationen:

Stichworte aufklappen oder Papierversion der Ausschreibung öffen. 

DER ZELTPLATZ

Unser Zeltplatz ist ein knapp 10 m breiter und ca. 100 m langer Wiesenstreifen zwischen Waldrand im Süden und angrenzen-den Feldern ohne Wasser-, Abwasser-, Strom- oder Gasanschluss. Jedoch können wir die Toiletten, Dusch- und Waschmög-lichkeiten im ca. 1 km entfernten Behindertenzentrum nutzen. Trotz eines von uns auf dem Zeltplatz angelegten Schotterwe-ges kann es bei längeren Regenfällen matschig werden. Entsprechende Schuhe bzw. Gummistiefel und Wechselkleidung sind erforderlich! Aufgrund der Zeltplatzgröße ist die Teilnehmerzahl auf ca. 100 begrenzt. Die Entscheidung über die Teilnahme liegt bei der Lagerleitung. Bevorzugt werden Kinder aus der kath. Pfarrei St. Bernward Lehrte, Teilnehmer an unseren Zeltla-gern der letzten Jahre sowie Geschwisterkinder. Berücksichtigt werden auch der Eingang der Anmeldung sowie eine ganz-zeitige Teilnahme! Schriftliche Absagen werden gegebenenfalls bis spätestens zum 24.6.2020 verschickt!

ANMELDUNG

Bis spätestens Dienstag, 9. Juni 2020 um 11 Uhr im Kath. Pfarrbüro in Lehrte oder in Sehnde, Am Papenholz 7 (Bürozeiten: Dienstag: 9-12 Uhr und 14-17 Uhr; Tel.: 05138 / 61 62 10; Fax: 05138 / 61 62 12).

Auch wer noch nicht genau weiß, ob er mitfahren kann, sollte sich möglichst umgehend anmelden!

Rücknahmen der Anmeldungen können kostenlos bis zum 9.6.2020 erfolgen! Anmeldungen nach dem 9.6.2020 sind in der Regel nicht mehr möglich!

KOSTEN / ERMÄSSIGUNGEN

Kosten

  • Kind, Jugendlicher (bis 17 Jahren), Schüler, Studenten, Auszubildende; Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Arbeitslose

200,- € bzw. 20,- € pro Tag

  • 2. Kind, Jugendlicher (bis 17 Jahren) aus der gleichen Familie (nur bei ganzzeitiger Teilnahme)

140,- €

  • ab 3. Kind, Jugendlicher (bis 17 Jahren) aus der gleichen Familie (nur bei ganzzeitiger Teilnahme)

120,- €

  • Erwachsene

230,- € bzw. 23,- € pro Tag

  • Erwachsene bei Teilnahme nur am Partywochenende (bei rechtzeit. Anmeldung bis 9.6.2020)

pauschal 60,- €

  • Zuschlag für alle Teilnehmer ab 16 Jahre, auch bei tagew. Teilnahme, zurück bei Mitarbeit am Nachlager

20,- €

  • Verspätungszuschlag für Anmeldung nach 9.6./ Bezahlung nach 30.6.2020

5,- € pro Tag (max. 50,- €)

ERMÄSSIGUNGEN (nur bei ganzzeitiger Teilnahme!)

  • Teilnehmer aus einer Kath. Pfarrgemeinde

Nachlass: 30,-€

  • Messdiener, BDKJ-Mitglied, Vorbeter oder Gruppenleiter mit gültiger JuLeiCa

Nachlass: 30,- €

  • falls mehr als eine Tätigkeit des vorherigen Punktes zutrifft, statt Nachlass 30 € jetzt:

Nachlass: 45,- €

  • Familien, die von Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe leben, können einen Zuschuss beantragen, der 84 € für die gesamte Zeit je Kind beträgt (Abzug je Kind vom Grundpreis von 200,- €). Es sind entsprechende aktuelle Nachweise im Kath. Pfarrbüro in Lehrte oder Sehnde abzugeben.

Auch wenn sich aufgrund von Ermäßigungen ein geringerer Betrag ergeben sollte, ist von jeder teilnehmenden Person ein Mindestbeitrag von 50 € zu zahlen!

BEZAHLUNG

Der Betrag muss bis spätestens Dienstag, 30. Juni 2020, auf dem Girokonto der „Kath.Kirchengem.St.Bernward“ bei der Volksbank eG Pattensen (BLZ 251 933 31) Konto Nr. 72 066 717 01

IBAN: DE76 2519 3331 7206 6717 01 BIC: GENODEF1PAT eingegangen sein (bitte angeben: Röderhof 2020 sowie Name und Telefonnummer des Teilnehmers). Oder Barzahlung mit der Anmeldung bis 9. Juni 2020 im Pfarrbüro!

VERSPÄTETE ANMELDUNG / BEZAHLUNG

Bei verspäteter Anmeldung oder Bezahlung ist ein Zuschlag von 5,- € / Tag (max.: 50,-€) zu bezahlen und kann bei zu vielen Teilnehmern eine Absage zur Folge haben.

ABFAHRT

Samstag, 18. Juli 2020, um 10 Uhr an der Kath. Kirche in Sehnde mit verkehrssicherem Fahrrad

RÜCKKEHR

Freitag, 31. Juli 2020, gegen 15 Uhr an der Kath. Kirche in Sehnde

ZELTE

Aus Platzgründen ist es notwendig, dass mehrere Leute in einem Zelt schlafen und die Zelte nicht zu groß sind, da sie dann gegebenenfalls nicht aufgebaut werden können. Die Herstellerangaben über die max. Zeltbelegung sollte nicht mehr als um 1 Person unterschritten sein (z.B.: Bei einem 4-Personenzelt mindestens 3 Personen!). Wer keine Schlafgelegenheit hat, wird nach Absprache mit der Lagerleitung in einem anderen Zelt mit untergebracht!

INFORMATIONSABEND

Am Sonntag, 5.7.2020, findet für Interessierte (besonders für Eltern, Kinder und Jugendliche bei erstmaliger Teilnahme im Zeltlager) um 17 Uhr ein Info-Abend im Kath. Pfarrheim in Sehnde statt.

AUFBAU

Von Dienstag 14. Juli bis Samstag 18. Juli 2020 besteht die Möglichkeit, Gepäck und eigene Zelte zum Zeltplatz zu bringen und diese Zelte nach vorheriger Absprache mit der Lagerleitung aufzubauen!

BESUCHSTAG

Am Sonntag, 26. Juli 2020, ab 14:30 Uhr (bitte nicht früher kommen!) findet der Besuchstag statt. Bitte auf solide Schuhe und wetterfeste Kleidung achten! Gegen 15 Uhr ist ein Gottesdienst geplant. Anschließend wollen wir gemeinsam Kaffee trinken. Über Kuchenspenden und in Thermoskannen mitgebrachtem Kaffee sowie eigenes Geschirr freuen wir uns!

An anderen Tagen bitten wir von unnötigen Besuchen abzusehen!

KRANKENVERSICHERTENKARTE

Die Versichertenkarte Ihres Kindes ist bei der Abfahrt am 18.7. der Lagerleitung in einem gelochten, mit Namen Ihres Kindes versehenen Briefumschlag, zu übergeben! Wir benötigen sie für eventuell erforderliche Arzt- oder Krankenhausbesuche.

KLETTERN

In diesem Jahr werden wir wahrscheinlich wieder für Kinder ab 12 Jahren die Möglichkeit anbieten, unter fachkundiger Lei-tung an einer Felswand im Ith zu klettern (mit Seil und Haken). Kostenbeteiligung: 20 €/Person.

Falls dieses erwünscht und von den Eltern erlaubt wird, bitte auf der Checkliste ankreuzen und im Anmeldeformular eintragen!

SEGELFLIEGEN

In diesem Jahr werden wir wahrscheinlich auch wieder die Möglichkeit anbieten, in einem Segelflugzeug mit zu fliegen. Kostenbeteiligung: 15 €/Person. Falls dieses erwünscht und von den Eltern erlaubt wird, bitte auf der Checkliste ankreuzen und im Anmeldeformular eintragen! Wenn das Segelfliegen (z.B. aus Witterungsgründen) ausfällt, wird der Betrag zurückgezahlt.

VORLAGER (Aufbaulager)

Am So.,5.7.2020, ab 18 Uhr ist nach der Vorlagerbesprechung beim Materialtransport vom Pfarrheimboden mitzuhelfen!

Beginn: Freitag, 10. Juli, Abfahrt ca. 14 Uhr mit LKW ab Kath. Kirche Sehnde, Am Papenholz 7

Ende: Samstag, 18.7.2020 mit Beginn des Hauptlagers. Für das Aufbauwochenende (10.-12.7.) sind 20 €/Person zu zahlen.

Das Vorlager ist für alle ab 16 Jahren und Familien mit Kindern!

Eine Vorbesprechung findet am Sonntag, 5. Juli 2020, um 18 Uhr im Pfarrheim statt.

Dabei sind die 20 €/Person für das Wochenende bar zu bezahlen.

Wer am Vorlager auch nur tageweise teilnehmen möchte, sollte bei dieser Besprechung anwesend sein! Anschließend werden auf dem Pfarrboden lagernde Ausrüstungsteile in die Garage gebracht. Bitte entsprechende Kleidung anziehen! Über tatkräftige Hilfe bei Auf- und Abbau sowie Anwesenheit von Eltern im Vorlager freuen wir uns.

Da immer mindestens 2 Erwachsene im Lager sein sollten, aber Lagerleitung, Betreuer und andere während des Vorlagers oft aus beruflichen Gründen abwesend sind, freuen wir uns über Teilnehmer, die von Sonntagabend, 12.7. bis Sa. 18.7.2020 am Vorlager teilnehmen und das Lager „bewachen“.

Interessenten können sich auch später kurzfristig bei Helmut unter 0151 270 70 900 oder per Email über: Helmut.Holzer@t-online.de anmelden

 

NACHLAGER (Abbaulager)

Es wird von allen ab 16 Jahren erwartet, dass sie am Nachlager vom Fr. 31. Juli bis Sa. 1. August 2020 teilnehmen!

Eine verbindliche Zusage ist bei der Anmeldung mit anzugeben.

Von allen Teilnehmern ab 16 Jahren (auch bei tageweiser Teilnahme!) wird ein Betrag von 20€ zusätzlich einbehalten. Dieser wird bei aktiver Teilnahme am Nachlager zurückerstattet.

PDF-Dateien zum Download

Termine 2020

WinRö geplant für Teilnehmer ab 15 Jahre: Forsthaus Wohldenberg Fr-So. 24.-26.1.2020

LenzRö geplant für Teilnehmer ab 15 Jahre: Forsthaus Wohldenberg Fr-So. 19.-21.6.2020

Röder-Info-Abend So. 5.7.2020 um 17 Uhr, Vorlagerbesprechung ab 18 Uhr

Vorlager Fr. 10.7. bis Sa. 18.7.2020

Hauptlager Sa. 18.7. bis Fr. 31.7.2020

Röderparty im Schafstall(?) am Röder: Fr. 24.7.2020 ab 18 Uhr

Besuchertag: Sonntag, 26.7.2020 ab 14:30 Uhr

Nachlager Fr. 31.7. bis Sa. 1.8.2020

 

Hinweis: Sommerferien Niedersachsen. Do. 16.7. bis Mi. 26.8.2020

Girokonto

Kath.Kirchengem.St.Bernward
Volksbank eG Pattensen
IBAN: DE76 2519 3331 7206 6717 01
BIC: GENODEF1PAT
Vewendungszweck:Röderhof 2020 sowie Name und Telefonnummer des Teilnehmers